Drei wenig bekannte Krypto-Vermögenswerte werden im nächsten Bitcoin-Superzyklus ausbrechen, sagt einflussreicher Händler

Die Kryptoeinflussreiche und Händlerin Lark Davis sagt, dass ein Trio von wenig bekannten Kryptowährungen kurz davor steht, beim nächsten langfristigen Bitcoin (BTC)-Bull Run auszubrechen.

Davis erzählt seiner kollektiven Gruppe von 256.000 Follower auf YouTube und Twitter, dass er einige wenige Krypto-Assets vor sich habe, die auf dem Ethereum-Konkurrenten Polkadot aufgebaut sind.

Ganz oben auf der Liste des Kryptoeinflussers steht Ocean Protocol (OCEAN). Davis sagt, wenn Daten das neue Öl sind, dann ist Ocean die Datenraffinerie.

„Also machen sie es mit Ocean im Grunde genommen jedem supereinfach, hereinzukommen und seinen eigenen Datenmarktplatz zu eröffnen. Sie tragen auch dazu bei, die Sicherheit Ihrer Daten durch tokenisierte Daten zu gewährleisten. Ocean ermöglicht es Ihnen sogar, diese tokenisierten Daten zu kaufen und zu verkaufen, während Sie gleichzeitig Ihre Privatsphäre und Sicherheit über diese Daten wahren.

Der Kryptoeinflussfaktor führt das massive Wachstumspotenzial von Ocean auf seine Fähigkeit zurück, es Unternehmen zu ermöglichen, ihre Daten effizient zu verkaufen und Daten von anderen Firmen auf einem sicheren und geschützten Marktplatz zu kaufen.

Nummer zwei auf der Liste ist Energy Web (EWT), ein Protokoll, von dem Davis sagt, dass es die Fähigkeit besitzt, die veraltete Energieindustrie zu verändern.

„Nun ist es die Absicht von Energy Web, DIE Blockkette für den Energiesektor zu sein. Es ist offensichtlich, dass hier eine Vielzahl von Anwendungen aufgebaut werden kann, die nur eine wirklich große Bandbreite von Anwendungsfällen abdecken – Dinge wie das Laden von Elektrofahrzeugen, Peer-to-Peer-Energiehandel, Energiezertifikate sowie den Energiehandel zwischen Unternehmen, Betrieben und all diese Dinge“.

Davis behauptet, dass das Energy Web viel versprechend ist, da es die richtige technische Lösung zum richtigen Zeitpunkt eingeführt werden könnte, um das stark veraltete globale Netz in der Energieerzeugungsinfrastruktur zu modernisieren.

„Im nächsten Jahrzehnt werden wir sehen, wie unsere Infrastruktur für Elektrizität weltweit aufgerüstet wird, und Blockchain – so etwas wie Energy Web – könnte sich genau in der Mitte dieses Bildes befinden.

Der letzte Polkadot-basierte Aktivposten auf der Liste ist Kusama, das Davis als den „blutenden Rand der Entwicklung des Ökosystems Polkadot“ bezeichnet.

„Kusama ist eigentlich ein paralleles Netzwerk zu Polkadot, das auf der gleichen Technologie wie Polkadot aufgebaut ist, aber über eigene Fallschirme, eine schnellere Form der Regierungsführung und ein eigenes einheimisches KSM-Zeichen verfügt. Die Idee von Kusama ist es, den Kryptowährungen von Polkadot eine Umgebung zu geben, in der sie sich bewegen, experimentieren, innovieren, herumspielen können… Hier werden Dinge geschehen, bevor sie zur Hauptpolkadot-Kette übergehen“.

Davis stellt fest, dass die Zukunft Kusamas besonders vom Erfolg von Polkadot abhängt.

„Alles, was auf Polkadot gebaut wird, wird wahrscheinlich zuerst über Kusama laufen. Je mehr Polkadot also wächst, desto mehr wird Kusama wachsen“.

Dem Kryptoeinflussfaktor zufolge hat Kusama aufgrund seiner relativ geringen Marktkapitalisierung ein enormes Wachstumspotential.

„Die derzeitige Marktkapitalisierung von Kusama beträgt etwa 1/15 der Marktkapitalisierung von Polkadot, so dass sie ein gewisses Potential für einige kranke Gewinne haben könnte.