Erhielten die Anleger die gewünschte Umkehrung?

Bitcoin Preisanalyse: Erhielten die Anleger die gewünschte Umkehrung? – Erhöht sich BTC/USD nach der Halbierung?

  • Der Verkauf von Bitcoin vor der Halbierung ermöglicht es mehr Investoren, dem Markt beizutreten, um von einer möglichen Erholung nach der Halbierung zu profitieren.
  • Das technische Bild von BTC/USD deutet darauf hin, dass während des Halbierungsprozesses eine Konsolidierung wahrscheinlich ist.

Der Bitcoin-Preis stürzte während des Wochenendes von einem Niveau um 10.000 $ ab. Während die meisten Händler bei der größten Krypto-Währung bei Bitcoin Trader zinsbullisch waren und in der Lage waren, Gewinne über $10.000 zu halten, blieben einige Analysten rückläufig und meinten, dass eine Umkehr aufgrund des technisch nicht unterstützten Anstiegs von Bitcoin wahrscheinlich sei.

größten Krypto-Währung bei Bitcoin Trader

Der Preis brach in weniger als zwei Stunden um fast $2.000 ein. Mehrere versuchsweise unterstützte Bereiche, darunter 9.500 $, 9.000 $ und 8.400 $, konnten sich der Situation nicht gewachsen zeigen. Der rückläufige Teil dehnte sich in Richtung 8.000 $ aus, verlangsamte sich jedoch über 8.100 $.

In der vergangenen Woche überraschte der Anstieg auf über $10.000 viele Anleger. Obwohl eine Rallye erwartet wurde, freuten sich viele Menschen nach der Halbierung darauf. Wie nur wenige erwartet haben, bedeutet der Einbruch von Bitcoin zurück in den 8.000-Dollar-Bereich, dass viele Anleger zu einem niedrigeren Preis in den Markt einsteigen können, um von einer Erholung nach der Halbierung zu profitieren.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wird Bitcoin bei 8.707 $ gehandelt. Alle Augen sind auf 9.000 $ gerichtet, aber die Verkäuferstaus bei 8.900 $ sind undurchdringlich geworden. Die Bullen kämpfen auch gegen den Widerstand auf dem 61,8% Fibonacci-Niveau. Etwas unterhalb des Marktwertes liegt die erste Unterstützung durch die 50 SMA im 4-Stunden-Bereich. Ein breiterer Blick zeigt, dass Bitcoin über einer wichtigen Unterstützungszone liegt, die ich letzte Woche zwischen 8.000 und 8.500 $ erforscht habe.

BTC/USD-Preisdiagramm nach Tradingview

Nach dem vorherrschenden technischen Bild dürfte Bitcoin bei einer Halbierung in die Konsolidierung eintreten. Der RSI bewegt sich horizontal bei Bitcoin Trader bei 36 nach einer leichten Erholung von einem Niveau bei 30. Das geringe Volumen deutet auch darauf hin, dass schnelle Preisbewegungen in naher Zukunft unwahrscheinlich sind.

Bitcoin Intraday-Schlüsselebenen

  • Kassakurs: $8,707
  • Relative Veränderung: -22
  • Prozentuale Veränderung: -0,24%
  • Tendenz: Kurzfristige bullische Verzerrung
  • Volatilität: Niedrig